QiGong – Weg zur Gesundheit

Manchmal braucht es im Leben das Innehalten, die Zeit der Stille, um deine eigene Lebensmusik zu erkennen. Hole dir Impulse durch gemeinsames QiGong praktizieren und Singen mit Beate Lambert.


„Ich bin Licht, ich bin Musik, ich berühre die Herzen der Menschen“...

Du sehnst dich nach Stille? Suchst Entspannung und inneres „zur Ruhe kommen“? Und bist bereit, den chinesischen Weg der Energie „Qi“ kennenzulernen?

Was ist QiGong und wie wirkt es?

Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper, Geist und Seele.

Bei diesem zutiefst wohltuenden Wochenende geht es um die Pflege unserer Lebensenergie. Sie fließt durch zwölf Hauptleitbahnen (Meridiane), auf denen sich auch die Akkupunkturpunkte befinden. Die äußerst effektiven Übungen sind leicht zu erlernen, vermindern Stresssymptome, heben das Energielevel an und stärken das Immunsystem.

Wenn das Wetter mitmacht, üben wir auf der 60 m² großen Qi-Gong-Terrasse.

Weitere Seminare mit QiGong-Aspekten:

QiGong für Anfänger*innen (Einsteigerseminar für Jahresgruppe)

Komme bei dir an, finde dich, bewege dich und entfalte dich.

Bei diesen Kursen kann jede/r Interessierte mitmachen. Sie dienen der Pflege deiner Lebensenergie. Alle Meridiane werden angesprochen, sodass du auch deine ganz persönliche Blockade lösen kannst.

Komm einfach und schnupper mal rein!

Möchtest du tiefer eintauchen?

Beim Belegen von 5 Qi Gong Kursen ist einer kostenlos.

Auf Wunsch

  • Einzelstunden,
  • Unterlagen,
  • Gruppengespräche,
  • gemeinsames Singen.

Tanke Freude, Kraft und Zuversicht voll Freude und Hingabe. Gönne dir ein zutiefst wohltuendes Wochenende und fahre aufgetankt mit frischer Energie nach Hause.

Willst du noch ein paar Urlaubstage dranhängen oder schon früher anreisen? Du bist herzlich dazu eingeladen!

Termine:

---- 

Seminarzeiten: Beginn erster Tag 17 Uhr - Ende letzter Tag 12:30 Uhr

Kosten pro Person

Kursgebühr Einsteigerseminar: 190€

Alle weiteren Wochenenden: 190€.

Buchst du das gesamte Jahresseminar (5 Termine) um 960€ entfallen die Kosten für das Einsteigerseminar (150€).

Seminarort: 

Dorfringstraße 4

34516 Kirchlotheim


Übernachtung im:

  • geräumigen Mehrbettzimmer 30 € / Nacht
  • Doppelzimmer 35 € / Nacht
  • Einzelzimmer 40 € / Nacht (sehr begrenzte Anzahl)

Verpflegung für die ganze Zeit 59 € (vorwiegend biologisch und vegetarisch)

Das Seminar ist auf 10 Teilnehmende beschränkt.

Geplanter Ablauf: 

Anreise erster Tag bis ca. 16:30 und Bezug deines (Mehrbett-)Zimmers. 17 Uhr Kursbeginn. Abendessen, danach zweite Kurseinheit oder geselliges Beisammensein.

Weitere Tage: Start Programm 8 Uhr, Frühstück, ausgiebige Kurszeiten, Mittagessen, Nachmittag zur freien Verfügung, letzte Kurszeit nach dem Abendessen

Letzter Tag: Start Programm 8 Uhr mit Kurszeiten. Das Seminar endet um 12:30 VOR dem Mittagessen.

Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen, (vorwiegend biologisch und vegetarisch)

Der Link führt dich zu digistore24. Bezüglich der Seminare gelten die AGBs von Beate Lambert.

QiGong für Fortgeschrittene (Jahresgruppe)

mit Einblick ins Nei Yang Gong und Zhi Neng Qi Gong

Nei Yang Gong

Das "innen nährende Qi Gong" beinhaltet wunderschöne, uralte Übungen, die traditionell nur von Meister zu Meister weitergegeben wurden. Liu Gui Zhen, der Leiter einer TCM-Klinik überarbeitete das System zu therapeutischen Zwecken und machte es einer größeren Öffentlichkeit zugänglich.

Es beinhaltet fließende Übungen der Mittelstufe, die den ganzen Körper kräftigen, die Wirbelsäule und alle Gelenke harmonisch zum Fließen bringen und so die Lebenskraft stärken.

Zhi Neng Qi Gong

Dr. Pang (Humanmediziner, TCM-Arzt und Qi Gong-Großmeister) entwickelte Zhi Neng Qi Gong auf der Grundlage von daoistischen und buddhistischen Methoden, chinesischen Kampfkunsttechniken sowie medizinischem Wissen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Es verbessert Haltung und Koordination, löst Verspannungen, aktiviert die Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem. Aufgrund seiner hohen Effizienz wurde es von der chinesischen Gesundheitsbehörde als die effektivste Selbstheilungsmethode der untersuchten 11 medizinischen Qi-Gong-Arten anerkannt.

Tanke Freude, Kraft und Zuversicht durch Freude und Hingabe. Gönne dir ein zutiefst wohltuendes Wochenende und fahre aufgetankt mit frischer Energie nach Hause.

Willst du noch ein paar Urlaubstage dranhängen oder schon früher anreisen? Du bist herzlich dazu eingeladen!

Termine:

30. September - 03. Oktober 2022

Seminarzeiten: Beginn erster Tag 17 Uhr - Ende letzter Tag 12:30 Uhr

Kosten pro Person

Kursgebühr 190€


Seminarort: 

Dorfringstraße 4

34516 Kirchlotheim

Übernachtung im:

  • geräumigen Mehrbettzimmer 30 € / Nacht
  • Doppelzimmer 35 € / Nacht
  • Einzelzimmer 40 € / Nacht (sehr begrenzte Anzahl)

Verpflegung für die ganze Zeit 59 € (vorwiegend biologisch und vegetarisch)

Das Seminar ist auf 10 Teilnehmende beschränkt.

Geplanter Ablauf: 

Anreise erster Tag bis ca. 16:30 und Bezug deines (Mehrbett-)Zimmers. 17 Uhr Kursbeginn. Abendessen, danach zweite Kurseinheit oder geselliges Beisammensein.

Zweiter Tag: Start Programm 8 Uhr, Frühstück, ausgiebige Kurszeiten, Mittagessen, Nachmittag zur freien Verfügung, letzte Kurszeit nach dem Abendessen

Letzter Tag: Start Programm 8 Uhr mit Kurszeiten. Das Seminar endet um 12:30 VOR dem Mittagessen.

Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen, (vorwiegend biologisch und vegetarisch)

Der Link führt dich zu digistore24. Bezüglich der Seminare gelten die AGBs von Beate Lambert.

Wer leitet die Seminare?
Beate Lambert

Qi Gong Kursleiterin, Kinderliedermacherin, Dichterin, ist seit 25 Jahren mit Konzerten, Seminaren und Vorträgen zum gemeinsamen Singen auf den Bühnen im deutschsprachigen Raum unterwegs. Ihre Präsenz im ZDF und im KiKa machten sie einem breiten Publikum bekannt. Sie begann 2008 mit dem Zhi Neng Qi Gong, lernte dann Nei Yang Gong  oder "Innen nährendes Qi Gong" und machte eine umfassende Ausbildung bei Dr. Zusanna Sebkova-Thaller, bei der sie noch Chan Mi Qi Gong und das daoistische Qi Gong kennenlernte.

Mein Erkenntnisweg

Tinnitus und Überempfindlichkeit tapfer ertragen, aber wieder und wieder erkennen müssen: So kann ich nicht mehr auf die Bühne! (lies hier meine ganze Geschichte)

Die Ohrenärzte waren überhaupt keine Hilfe, aber irgendwann landete ich Gott sei Dank in einer guten Klinik. Hier verstand ich endlich, wie ich mich die ganze Zeit selbst vergewaltigt hatte, weil eine Hörschädigung eben nicht sichtbar ist und ich immer gedacht hatte ich „stelle mich nur an“. Hier wurde sie nun gemessen, ich bekam eine 50%ige Schwerbehinderung zugesprochen und war fast erleichtert, weil ich schon an mir selbst gezweifelt hatte.

Über Therapien und unterschiedliche Persönlichkeitsbildungen kam ich dann zu Qi Gong. Gemeinsam mit dem Singen gelang es mir, Hyperakusis und Tinnitus zu heilen. Die Hörschädigung blieb, aber mit Hilfe von Hörgeräten, kann ich weiterhin Musik machen und auch wieder auf der Bühne stehen.

Rückblickend weiß ich, dass das für mich im Grunde der Anstoß war, mein Leben zu verändern und es „bewusster“ anzugehen. Und wie es die Fügung wollte, spielte mir das Schicksal das schöne Seminarhaus am Edersee zu – zu dem es eine eigene wunderbare Geschichte gibt. (Lies sie hier nach.)

Dort schuf ich nicht nur für mich einen gesunderen Arbeitsplatz sondern auch einen Ort der Begegnung, Verbundenheit und Heilung. Letztendlich ist es mein Weg, der mit dem Haus eine Wendung nahm. Der Name „miCamino“ entstand und aus ihm heraus war das Seminarzentrum geboren, es kann nun auch „dein Weg“ sein, der dich durch die Musik und die sanften Bewegungen des QiGong zu deiner Lebensfreude begleitet und dir hilft, mit deinem Tinnitus Frieden zu schließen. Dann ist er auch nicht mehr so aufdringlich.

Hole dir Impulse zur Lebensfreude!

In meinem Newsletter "miCamino" erfährst du ...